Telefonschulung oder Telefontrainer in Karlsruhe

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Trainings, Seminaren, Vorträgen oder Coachings. Wir seit ein europaweit tätiges Unternehmen, das seit über 15 Jahren für eine Vielzahl von zufriedenen Kunden tätig ist. Wir verfügen über einen erfahrenen und ausgebildeten Trainerstamm. So können wir Ihnen Trainingsqualität zusichern. Als Anbieter im Weiterbildungsbereich (Verkaufsknigge, Gesprächsführungstraining, Akquisitionstraining, Telefon-Notiz, Kommunikationstraining, Telefonschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Karlsruhe oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Karlsruhe.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Aufträge akquirieren
Kundenbindung: Sie haben einen Auftrag erhalten und ihn zur Zufriedenheit Ihres Kunden ausgeführt. Natürlich gehen Sie davon aus, dass der Kunde Ihre Leistung immer wieder in Anspruch nehmen wird. Doch das muss nicht zwangsläufig geschehen. Um eine lang anhaltende Kundenbindung herzustellen, ist ein gutes Produkt zwar Voraussetzung, reicht aber dennoch für eine feste und langfristige Kundenbindung allein nicht aus. Auch für die Kundenbindung müssen Sie aktiv werden. Denken Sie daran: Um eine feste Kundenbindung aufzubauen, wird parallel zum Produkt eine zwischenmenschliche Beziehung zwischen dem Kunden und dem Verkäufer aufgebaut. Diese zwischenmenschliche Beziehung funktioniert im Prinzip dadurch, dass der Kunde eine direkte Bedürfnisbefriedigung seitens des Verkäufers erfährt oder ihm eine Bedürfnisbefriedigung in Aussicht gestellt wird. Wird diese Vorgehensweise beherzigt, so entwickelt sich eine fruchtbare und nutzbringende Beziehung. Am einfachsten können Sie Kunden an sich binden, wenn Sie den Kunden nach dem Kauf persönlich weiterbetreuen. Kunden, die nochmals kaufen, sind lohnender, da die Akquisitionskosten wegfallen. Binden Sie Ihren Kunden nach seinem Kauf mit einer Aufmerksamkeit oder einem Service, den er nicht erwartet.
weitere Tipps ...

 

Anregungen für die Telefonakquise
Outbound-Telefonate: Aktiv getätigte Anrufe werden Outbound- Telefonate genannt. Gelegenheiten gibt es genug: Kunden zurückrufen, neue Kontakte knüpfen, Termine vereinbaren, über Neues informieren, zur Messe einladen, Produkte und Dienstleistungen am Telefon verkaufen … Im Gegensatz zu Inbound-Telefonaten, bei denen Sie die angerufene Person sind, entscheiden Sie über Zeitpunkt und Inhalt des Gesprächs. Das bedeutet für Sie: Denken Sie an die Vorbereitung! Wie sieht das in der Praxis aus? - Da Sie als aktiver Anrufer Inhalt und Zeitpunkt des Telefonats bestimmen, können Sie sich optimal vorbereiten: Was ist für Sie eine gute Tageszeit? Wann passt es dem anderen? Worüber konkret werden Sie beide verhandeln? - Formulieren Sie einen persönlichen Leitfaden für das Gespräch, mit einem exzellenten Einstieg bis zum weiterführenden Abschluss – vom START zum ZIEL! - Wenn Sie eine Aktion beginnen, verändern Sie Anrufzeiten und Inhalte je nachdem, welche Erfahrungen Sie jeweils machen – von einem Anruf zum nächsten ist das sehr rasch machbar. So stellen Sie sicher, optimale Ergebnisse zu erreichen.
weitere Tipps ...

 

Impulse für professionelle Telefonate
Allzeit bereit?: Wenn das Telefon klingelt, reißt es Sie aus dem Tagesgeschäft, da Sie ja meist auch andere Aufgaben zeitgleich erledigen. Gerade deshalb sollten Sie einmal kurz durchatmen, Ihre Arbeit ordentlich beiseitelegen, Ihren Telefonblock aufschlagen und erst dann zum Hörer greifen. Wie lange dürfen Sie das Telefon klingeln lassen? Wenn Sie an der Hotline im Callcenter arbeiten, dann ist die Situation meist klar: Das Telefon hat die höchste Priorität und Sie sollten das Gespräch sofort annehmen. Doch auch im Tagesgeschäft gilt: Lassen Sie das Telefon nie mehr als dreimal klingeln! Gehen Sie zwischen dem zweiten und dritten Klingeln ans Telefon. Denn: Telefonate haben Vorrang. Es sei denn, Sie sind in einer Besprechung. Falls die Arbeit, die Sie gerade ausrichten, sehr hohe Konzentration erfordert, bitten Sie doch einfach einen Kollegen oder die Zentrale, die nächste halbe Stunde Ihre Anrufe entgegenzunehmen, so hat der Anrufende immer sofort einen Ansprechpartner am Apparat. Erstes Klingeln = Arbeit unterbrechen Zweites Klingeln = Notizmöglichkeiten bereithalten
weitere Tipps ...

 

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefonschulung, sondern Telefongespräche, Testanruf, Kommunikationsverhalten, Terminvereinbarungen, Service Center oder Neukunden sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Karlsruhe oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für professionelle Telefonate

 

Unsere Anbieter-Übersicht zum Verkaufstraining

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefonschulung, sondern Verkaufsseminare, Verkaufsprozess, Vertreter, Vertriebsseminare, Vertriebsschulung oder Neukundengewinnung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Karlsruhe oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Karlsruhe

Unser Trainingsunternehmen hat sich spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Telefon und Telefonkommunikation. Hierzu bieten wir Ihnen neben Inhouseschulungen, auch Gruppenseminare in unseren Räumlichkeiten, oder als besonders intensive Variante, Einzelcoachings an. Unser Ziel: wir möchten als Telefontrainer Sie von unserer Trainingsqualität begeistern. Sie sind interessiert oder haben noch Fragen? Rufen Sie unser Telefontrainerteam doch einfach an. Gerne können Sie auch unser Online-Formular nutzen

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Small-Talk im Beruf

Oft stehen Grüppchen beisammen und halten Small-Talk. Gesellen Sie sich dazu. Was sollten Sie beachten, wenn Sie mit einer Gruppe in Kontakt treten und sich dazugesellen? Natürlich braucht man etwas Mut, sich allein einer Gruppe zu nähern. Das ist auch der Grund, weswegen viele Menschen ungern allein auf einen Empfang oder einen Vortrag gehen. Überwinden Sie sich und gesellen Sie sich zu einer Gruppe, die Ihnen sympathisch erscheint. Meist wird Ihnen Platz gemacht, so dass der Kreis größer wird. Halten Sie zunächst lediglich Blickkontakt und klinken Sie sich erst langsam ins Gespräch ein. Hören Sie aktiv zu und geben Sie zu passenden Zeitpunkten Signale der Aufmerksamkeit. Im nächsten Schritt nehmen Sie am besten gezielt Bezug auf das Gesprächsthema der Gruppe.

 

 

 

... n Mitteilungen: Um hierfür auch Ihre Visitenkarte nutzen zu können, sollten Sie von Plastikkarten oder dunkel gefärbtem Karton absehen, da es hier schwierig ist, mit einem normalen Stift Notizen zu hinterlassen. Viele Unternehmen statten alle Ihre Mitarbeiter mit Visitenkarten aus. Schon allein dadurch heben sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und hinterlassen einen positiven Eindruck beim Kunden. Selbstverständlich ist dies nicht nur für den Außendienst geeignet, sondern ebenso auch für den Einzelhandel und andere Branchen. Eine Verkäuferin im Modegeschäft kann am Ende des Beratungsgesprächs eine persönliche Visitenkarte überreichen und darauf hinweisen, dass Sie bei Fragen jederzeit zur Verfügung steht. So bleibt sie in positiver Erinnerung und hebt sich und das Unternehmen von Mitbewerbern ab. Achten Sie auch darauf, dass die Visitenkarten unterschiedlicher Mitarbeiter ein einheitliches Erscheinungsbild haben! (Corporate Design) Herr Maier ist vom Auftreten der Handwerker überrascht. Zum einen waren diese pünktlich zum vereinbarten Termin vor Ort und zum anderen wurde ihm gleich eine Visitenkarte ...

 

(Eine unserer Publikationen. Impulse zu Kommunikationsregeln, Verständlichkeit, Weiterbildungsinstitut oder Wertesystem)

 


Übersicht zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Karlsruhe oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Karlsruhe. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Kundenanalyse, Kundenrückgewinnung, Verkaufsmeeting, Leistungssteigerung, Verkaufsstruktur, Verkaufsabschluss, Vermarktung
  • Führung: Teammanagement, Kommunikation, Planung, Zielerreichung, Projektmanagement, Selbstmotivation

  • Rhetorik: Briefe schreiben, Fragetechnik, Schlagfertigkeit, Sprechtraining, Kommunikationsseminare, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Messeziele, Publikumsmesse, Verkaufstraining, Hostessen, Messeseminar, Messetrainer
  • Telefon: Gesprächsabschluss, Neukundengewinnung, Telefonwarteschleife, Gesprächsverhalten, Servicecenter, Seminar
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufen am Telefon

Seminare, Weiterbildung, Redekunst, Verkaufsseminar, Telefonschulung, Verhandlungstraining. Und was ist mit Telefonmarketing?
mehr erfahren ...